Unsere Zuchthündinnen

Klick auf den jeweiligen Hund öffnet individuelle Ahnentafel (Name) oder Bildergalerie (Foto)

Yedda von Haus Schirmer
(HDF-A2, ED-0, Frei von genetischen Augenerkrankungen) - ZZL, AD, BH


Zuchthündin Yedda von Haus Schirmer

Wurftag: 02.08.2014

Zuchtwerte (Jan '21): HD 89 - ED 89
Pra-Wahrscheinlichkeit 0,00%
Inzuchtkoeffizient 0,00%
Ahnenverlustkoeffizient 95,16%


Hier sehen Sie eine Übersicht über die Wurfhistorie der Zuchtstätte von Haus Schirmer nach der Pause.


  - Der HD-Zuchtwert gibt Auskunft über die Hüftgelenkdysplasie.
    100 ist der Durchschnitt der Rasse, unter 100 ist überdurchschnittlich bzw. besser.
    4919 von 35159 AT sind kleiner HD 90, davon 1422 geboren nach 2009 (Jan '21).

  - Der ED-Zuchtwert gibt Auskunft über die Ellenbogengelenkdysplasie.
    100 ist der Durchschnitt der Rasse, unter 100 ist überdurchschnittlich bzw. besser.
    46 von 35159 AT sind kleiner ED 90 (Jan '21).

    14 von 35159 AT in der Datenbank haben beide Werte unter 90, davon 5 Hündinnen.

  - Die Progressive Retina Atrophie (Pra) ist eine Netzhauterkrankung, die zu
    Erblindung führen kann. Beim Airedale gibt es eine Phänotypwahrscheinlichkeit,
    die über die Wahrscheinlichkeit des Auftretens Auskunft gibt.

  - Der Inzuchtkoeffizient (IZK) gibt Auskunft über doppelte Ahnen
    in den letzten 5 Generationen der beiden Elternlinien.
    0% bedeutet keine der 31 Ahnen des Vaters ist identisch mit den 31 Ahnen der Mutter.
    Ist der Wert zwischen ca. 3-10% wird von Linienzucht gesprochen,
    d.h. man züchtet/festigt Eigenschaften der Vorfahren.
    Ein IZK von ~15% entspricht einer Halbgeschwister-, ~25% einer Geschwisterverpaarung.

  - Der Ahnenverlustkoeffizient (AVK) informiert über doppelte Ahnen
    in allen 62 Vorfahren der letzten 5 Generationen.
    100% bedeutet kein Ahne ist doppelt. Ca. 50% wäre z.B. eine Geschwisterinzucht.
    AVK ist ein Indikator für Vielfalt.


    Alle Werte geben keine absolute Gewissheit über die Gesundheit eines Hundes,
    aber sie zeigen Tendenzen auf.




Aktive Airedale Terrier Deckrüden gezüchtet von Haus Schirmer (ab Oktober 2017)

Casa
Casanova von Haus Schirmer
  Standort:   Weenzen Nähe Hannover
  Kontakt:    Züchter Annette Schwier

  Wurftag: 18.05.2019
  ZB-Nr: 01/0148476

  Gesundheitsergebnisse:
     HDF-A2
     ED-0
     Frei von genetischen Augenerkrankungen

  Zuchtwerte Januar 2021:
    HD 89 - ED 91 - Pra 0,01% - IZK 0,78% - AVK 93,55%

  Titel:
     KfT-Jugendchampion und VDH-Jugendchampion



Casa
Curtis von Haus Schirmer
  Standort:   Lübeck
  Kontakt:    Auch über Züchter möglich

  Wurftag: 18.05.2019
  ZB-Nr: 01/0148478

  Gesundheitsergebnisse:
     HDF-A1
     ED-0
     Frei von genetischen Augenerkrankungen

  Zuchtwerte Januar 2021:
    HD 82 - ED 91 - Pra 0,01% - IZK 0,78% - AVK 93,55%





Baro
Baro von Haus Schirmer
  Standort:   Nähe Zürich in der Schweiz
  Kontakt:    Auch über Züchter möglich

  Wurftag: 06.05.2018
  ZB-Nr: 01/0147651

  Gesundheitsergebnisse:
     HDF-A (CH)
     ED-0 (CH)
     Frei von genetischen Augenerkrankungen

  Zuchtwerte Januar 2021:
    HD 78 - ED 91 - Pra 0,03% - IZK 5,27% - AVK 77,42%

  Prüfungen:
     Körung, BH



Zino
Zino von Haus Schirmer
  Standort:   Nähe Zürich in der Schweiz
  Kontakt:    Auch über Züchter möglich

  Wurftag: 11.04.2016
  ZB-Nr: 01/0146084

  Gesundheitsergebnisse:
     HDF-A (CH)
     ED-0 (CH)
     Frei von genetischen Augenerkrankungen

  Zuchtwerte Januar 2021:
    HD 83 - ED 91 - Pra 0,01% - IZK 4,49% - AVK 77,42%

  Prüfungen:
     Körung, BH1, IPO1, IPO2, IGP3



Eingesetzte und geplante Deckrüden in unserer Zucht

Actus Primus
Est Etiam Actus Primus
Cäcilius
Cäcilius Cassander von der frechen Motte
Alf
  Bente Bo von Pederstrup
Ferrari
  Ferrari von der Weiler Burg
Enzo
   Enzo vom Treffenwald
Matze
   Matze vom Garnsee